Bandsägebänder für Porenbeton (Gasbeton)

Porenbeton bzw. Gasbeton zeichnet sich durch sehr abrasive Eigenschaften aus, welche den Verschleiß am Werkzeug erhöhen können. Spezielle Sägebänder für das Baugewerbe verfügen über gehärtete Spitzen oder sind mit Hartmetall bestreut, was die Standzeit bei der Bearbeitung dieser speziellen Werkstoffe erhöht. Neben dem passenden Bandsägeblatt ist auch eine spezielle Bandsäge z.B. des Fabrikats Lissmac oder Zagro erforderlich. Diese Baustein-Bandsägen ermöglichen einen sauberen Schnitt, der bei diesen Materialien mit einer normalen Bandsäge nicht möglich wäre.

 

Mit den hier abgebildeten Bandsägebändern können auch Lochziegel oder Lochsteine bearbeitet werden. Bitte beachten Sie für weitere Angaben zu den Werkstoffen die Hinweise in der Produktgruppe.

Wespa Sägebänder
Galaxy HMS - 471

speziell für harte / mineralische Werkstoffe

Wespa Galaxy HMS
Wespa Galaxy HMS